Geben Sie einen Wert ein.

Schulung Fahrtenschreiber

"Die verwendung eines Fahrtenschreibers oder Digital-Fahrtenschreibers, auch EG-Kontrollgerät genannt, ist für Berufskraftfahrer seit Jahren rechtlich vorgeschrieben. 

Unternehmen sind dazu verpflichtet, ihre Berufskraftfahrer im ordnungsgemäßen Umgang und der Bedienung des Fahrtenschreibers zu schulen und zu unterweisen. Die Schulung wird seit 2016 gemäß der Fahrtenschreiber- verordnung (EU) Nr. 165/2014 angeboten." 

Die korrekte Bedienung des Fahrtenschreibers zieht mit Änderung der europäischen Sozialvorschriften im Straßenverkehr Konsequenzen für Fuhrparkbetreiber und Berufskraftfahrer mit sich. So müssen sich auch Fuhrparkunternehmen und Fahrer in Deutschland auf strengere Kontrollen der Lenk- und Ruhezeiten vorbereiten.  

In diesem Seminar erläutern wir Rechtsgrundlagen für den Einsatz des digitalen Kontrollgerätes und auch die praktische Bedienung ist ein obligatorisches Unterweisungsthema. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in den Kenntnissen, die der Berufskraftfahrer beim täglichen Umgang mit der neuen Technik benötigt. Sei es bei der Fahrt als auch bei der Erstellung von Ausdrucken. 

Kursinhalte:

Modul 1: Funktionsweise und Bedienung des digitalen Fahrtenschreibers 

Modul 2: Archivierungsmöglichkeiten von Daten

Modul 3: Rechtliche Grundlagen und Vorschriften

Schulung Fahrtenschreiber