Geben Sie einen Wert ein.

Grundlehrgang Abfallrecht

"Dies ist unser Grundlehrgang zum Umgang mit gefährlichen Abfällen. Die Anzeige- und Erlaubnisverordnung – AbfAEV bestimmt in § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 2, dass verantwortliche Personen in Betrieben, die gefährliche Abfälle sammeln, befördern, handeln und makeln über fachliche Kenntnisse verfügen müssen."  

Dieser staatlich anerkannte Lehrgang vermittelt Ihnen die nötigen Fachkenntnisse für den Umgang mit gefährlichen Abfällen. Unsere Seminar Experten in Sachen Umwelttechnik informieren Sie eingehend über die einzuhaltenden abfallrechtlichen Vorschriften und unterstützen Sie mit Fachwissen für ihren betrieblichen Alltag. Nach einer erfolgreichen Teilnahme an diesem Lehrgang erwerben Sie den Fachkundenachweis gemäß § 5 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 AbfAEV. 

So können Sie in Zukunft ihr Unternehmen optimal dabei zu unterstützen, Abfälle ordnungsgemäß und umweltgerecht zu sammeln, zu befördern, zu handeln und zu makeln. 

Teilnehmerkreis: 

Personen, die für die Leitung und Beaufsichtigung von Betrieben die gefährliche Abfälle sammeln, befördern, handeln und makeln verantwortlich sind. 

Dauer: 

4 Tage

Kursinhalte theoretisch:

Modul 1: Transport/Vermittlung 

Modul 2: Allg. Güterkraftverkehrsrecht

Modul 3: Entsorgungsfachbetrieb

Modul 4: Produktverantwortung 

Modul 5: Abfalleigenschaften und Charakteristik 

Modul 6: Entsorgungsanlagen

Haben Sie Interesse?