Geben Sie einen Wert ein.

Gefahrgutfahrer Ausbildung Tank

"Wer Gefahrgut transportiert, muss über das entsprechende Fachwissen und einen anerkannten Nachweis (ADR-Bescheinigung) verfügen. Die Kurse an der TIP Akademie werden vermitteln Teilnehmern von Profis das Wissen auf dem Gebiet der Gefahrguttransporte!"

Dieser ADR-Aufbaukurs Tank richtet sich an Fahrzeugführer, die gefährliche Güter in kennzeichnungspflichtigen Mengen auf öffentlichen Straßen mit Fahrzeugen Transportieren. Diese Berufskraftfahrer müssen gemäß Kapitel 8.2 ADR besonders geschult werden.  

Dies betrifft alle Fahrer, die gefährliche Güter in Tankfahrzeugen oder Tankcontainern auf öffentlichen Straßen transportieren. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der ADR-Basiskurs. 

Im Kurs Tank werden Kenntnisse und Befähigungen vermittelt, die als Fahrzeugführer von Tankfahrzeugen aller Gefahrgutklassen (außer Kl. 1, 7) vorgeschrieben sind. 

Dauer:

1,5 Tage

Kursinhalte:

Modul 1: Dokumentation 

Modul 2: Kennzeichnung, Bezettelung und Orangefarbene Tafeln

Modul 3: Fahrzeug- und Befördetungsarten

Modul 4: Umschließungen und Ausrüstungen

Modul 5: Durchführungen der Beförderung

Modul 6: Pflichten, Verantwortlichkeiten, Sanktionen

Modul 7: Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen