Geben Sie einen Wert ein.
Zurück

TIP und PEMA vereinen ihre Kräfte, da PEMA nun Teil der TIP Group ist

Transaktion stärkt Position innerhalb der Transport- und Logistikindustrie

 

AMSTERDAM - 3. Dezember 2019 - TIP Trailer Services, ein Portfolionunternehmen von I Squared Capital und einer der führenden Leasing-, Vermiet-, Wartungs- und Reparaturanbieter für Anhänger in Europa und Kanada, verkündet heute den Abschluss der Übernahme der PEMA GmbH, einem Operational Leasing- und Vermietunternehmen für Nutzfahrzeuge, das seine Dienste in Belgien, Dänemark, Deutschland, Polen, Schweden, der Schweiz und der Tschechischen Republik anbietet. Dies folgt der Ankündigung vom 26. Juli 2019 über die Unterzeichnung der Vereinbarung mit dem Aktionär von PEMA für die Firmenübernahme.

 

„Dieser Meilenstein festigt die Stärken von TIP und PEMA in Transport und Logistik und stellt unsere verbundenen Unternehmen mit unserer Strategie auf langfristige Diversifizierung und Wachstum ein“, sagte Bob Fast, Präsident und CEO von TIP Trailer Services. „Das gemeinsame Geschäft wird unseren gestärkten geografischen Wirkungsradius nutzen, zu einer robusteren Präsenz in Deutschland führen, das Zugmaschinen-Leasing- und Vermietgeschäft von PEMA vorantreiben, das europäische Werkstattnetz von TIP für alle Kunden und unsere Serviceangebote sowie unser Kundenbetreuungsnetzwerk erweitern. Dies kommt den Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Aktionären gleichermaßen zu Gute.“

 

Die gemeinsamen Unternehmen haben langjährige Erfahrungen im Transport und in der Logistik in ganz Europa und Kanada und unterstützen die Bedürfnisse ihrer Kunden während des gesamten Lebenszyklus von Aufliegern, Sattelzugmaschinen und Wechselaufbauten. Gemeinsam verfügen sie über etwa 90.000 Auflieger und Zugmaschinen sowie über mehr als 100 Werkstätten und bieten somit eins der größten Reparaturnetzwerke in Europa und Kanada mit 208 mobilen Servicewagen und sind so Komplettlösungsanbieter für eine Vielzahl an Fahrzeugausstattungen. Kunden genießen einen lückenlosen Service in ganz Europa und Kanada, wodurch ihr Flottenmanagement vereinfacht wird und sie sich so besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und gleichzeitig in den Genuss von hoher Zuverlässigkeit und Kundenservice kommen.

 

Das Management der verbundenen Unternehmen arbeitet zusammen an einem Integrationsplan für einen reibungslosen Übergang. Bis zur Integration bleiben bestehende Verträge, Services, Geschäftsbedingungen und Prozesse beim jeweiligen Unternehmen. 

2019/12/03

Teilen Sie diesen Artikel

Möchten Sie mehr über aktuelle Markttrends im Transport - und Logistiksektor erfahren? Dann abonnieren Sie unsere Branchennews.

Wir haben über 50 Jahre Branchenerfahrung und lernen jeden Tag mehr von unseren Kunden. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass TIP meine Kundendaten gemäß den TIP Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Ähnliche Nachrichten

"NUFAM - besuchen Sie uns auf unserem Stand"

Die NUFAM öffnet ihre Türen – wir freuen uns auf den direkten Austausch mit Kunden und Partnern auf ...

2021/08/19

"TIP hält Ihre Flotte einsatzbereit - Erweiterung Werkstattnetz in..."

Mit insgesamt fünf Werkstätten bieten wir der Transport- und Logistikbranche einen noch besseren Servic...

2021/08/16

"Nichts Neues in Sicht? Kein Problem, TIP macht auch Ihre Alten wie..."

Die anhaltende Knappheit von Transportmitteln und die langen Lieferzeiten für Neufahrzeuge erfordern neu...

2021/06/18