Zurück

Der neue Volvo FH 500 I-Save ist da!

AUF LANGE SICHT - eine lohnende Investition. Wir erweitern unsere Flotte in Deutschland ab sofort mit dem VOLVO FH 500 I-SAVE. 

 

Wir bauen unseren Mietfuhrpark im Bereich Standard- und Spezialfahrzeuge auch im aktuellen Jahr weiter aus und investieren kontinuierlich in die eigene Flotte. Hintergrund ist die anhaltend starke Nachfrage nach flexiblen Mietlösungen in einem von Schwankungen geprägten Markt. 

Neu im Mietfuhrpark sind die klimaoptimierten Zugmaschinen des Herstellers Volvo. Die ersten 100 Fahrzeuge der Bauart FH 500 I-Save treffen aktuell in unseren Niederlassungen ein. Die innovative Technologie der Sparte I-Save ist vor allem im Fernverkehr rentabel. Der leistungsstarke Motor erzeugt 300 Nm mehr Drehmoment, arbeitet aber so effektiv, dass bis zu 10% an Kraftstoff eingespart werden können. Darüber hinaus ist der Volvo bei KraftfahrernInnen für seine ruhige und bequeme Fahrweise bekannt. Mit dieser Anschaffung investieren wir weiter in die Zukunft und kommen der steigenden Kundenanforderung nach effizienteren und klimafreundlicheren Fahrzeugen entgegen.  

„Unsere Einkaufsstrategie deckt eine hohe Bandbreite an Spezifikationen unterschiedlicher Hersteller ab, um unsere Kunden aus den verschiedenen Sektoren optimal bedienen zu können. Als verantwortungsvolles Unternehmen, setzt auch TIP auf mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit bei Investitionen.”, erläutert Oliver Bange, Geschäftsführer bei TIP. 

Kundenindividuelle Mietlösungen sind gerade in diesen Zeiten sehr wichtig. Wir gehen gezielt auf Kundenvorstellungen bei der Vertragsgestaltung ein, um für jede Anforderung das passende Konzept bereitzustellen. Den Volvo mit I-Save bieten wir ebenfalls zu unterschiedlichen Mietkonditionen an. Überdies sind Sonderausstattungen wie eine große ADR-Ausführung und Telematik möglich.  

Zur Expansion haben nicht nur die bedarfsgerechten Fahrzeuge, sondern auch das modulare Servicekonzept für Motorfahrzeuge beigetragen. Mit dem herstellerübergreifenden Angebot entsprechen wir dem unterschiedlichsten Kundenbedarf.  

Volvo Zugmaschine mieten

Unser eigenes Werkstattnetz zählt zu unseren besonderen Leistungsmerkmalen. Wir reparieren und warten nicht nur die eigene Mietflotte, sondern setzen vielmehr auf die Wartung und Reparatur von Kundenfahrzeugen. Mit mehr als 100 Werkstattstandorten in Europa, pflegen, warten und reparieren wir mehr als 170.000 Auflieger und Motorfahrzeuge im Jahr. „Wir sind auch im Werkstattservice echte Spezialisten und bauen unser Netzwerk stetig weiter aus. Unsere Mechanikerinnen und Mechaniker kümmern sich um jeden Kunden, der auf den Hof fährt. Vom großen Logistiker bis zum selbstfahrenden Transportunternehmer”, sagt Oliver Bange. 

Im Bereich Motorfahrzeuge sind technisches Know-how und moderne Werkstattausstattung ein Muss – die großen Truck Center in Deutschland sind hierfür besonders gut ausgerüstet und halten neben den Mieteinheiten auch Kundenfahrzeuge in Stand. Mobile Werkstattfahrzeuge für Arbeiten beim Kunden vor Ort und ein eigener Pannenservice runden unser Serviceangebot ab. 

Den neuen Volvo FH 500 I-Save sofort mieten! 

 

2022/03/15

Teilen Sie diesen Artikel

TIP Updates

Möchten Sie mehr über aktuelle Markttrends im Transport - und Logistiksektor erfahren? Dann abonnieren Sie unsere Branchennews.

Wir haben über 50 Jahre Branchenerfahrung und lernen jeden Tag mehr von unseren Kunden. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass TIP meine Kundendaten gemäß den TIP Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Ähnliche Nachrichten

"Der Tote Winkel – eine große Gefahr vor allem für die Kleinste..."

Toter Winkel - Gemeinsam für mehr Rücksichtnahme und Sicherheit im Straßenverkehr!

2022/05/04

"Effizienz können Sie bei uns mieten!"

Unsere #Strongertogether Sonderedition mit Innovationen der BPW Gruppe ist ab sofort verfügbar.

2022/02/23

"Die Miettrucks erobern jetzt auch die Alpenregion"

Wir erweitern unsere Mietflotte mit Sattelzugmaschinen und LKWs in Österreich

2021/12/06