Geben Sie einen Wert ein.

FleetBeat-Cooler

"Unser robustes Telematikgerät  liefert Echtzeitdaten zu Standort, Temperatur und  zum Bremssystem."

Was ist FleetBeat-Cooler?

FleetBeat-Cooler wurde speziell für Fahrzeuge und Auflieger entwickelt, die entweder ein Kühlaggregat haben oder aber aufgrund von hochwertiger Fracht besonders gesichert und überwacht werden müssen. Neben der Track-and-Trace Funktion werden auch EBS-Daten übermittelt, um damit die Fahrzeuge vom Computer aus überwachen zu können. Darüber hinaus ist ein Anschluss an den Datenlogger, andere Aufliegersysteme und Peripheriegeräte (z.B. Türschloss- oder Reifendrucküberwachungssysteme) möglich. Ein wiederaufladbarer Akku sorgt für eine unterbrechungsfreie Datenverfügbarkeit.

  • Standort, Status, Geofencing, historische Strecken
  • Reifendrucküberwachung
  • Temperaturüberwachung
  • Überwachung der Türsensoren

Warum Sie sich für FleetBeat-Cooler entscheiden sollten?

FleetBeat-Cooler erhöht die Sicherheit von Fracht und Fahrzeug/Auflieger und trägt darüber hinaus ebenfalls zur Wahrung der allgemeinen Sicherheitsstandards auf der Straße bei. FleetBeat-Cooler schafft durch die Verbindung zur Straße mehr operative Transparenz und vereinfacht das Flottenmanagement.

Wie funktioniert FleetBeat-Cooler?

Das FleetBeat-Cooler-Telematikgerät kann je nach Verwendung flexibel an jedem gewünschten Ort des Fahrzeugs/Aufliegers eingebaut werden - meist jedoch in der Nähe des EBS-Gerätes. Nach Einbau des Gerätes und der Online-Registrierung des Anwenders am Computer, beginnt die Übertragung der Echtzeitdaten auf die Plattform FleetConnected. Von diesem Moment an ist eine effektive Nutzung und Verwaltung der Transportmittel möglich.

Im Modul FleetBeat-Cooler können Sie weitere sogenannte Add-ons buchen wie TyrePlus und DoorPlus:

 

Haben Sie Interesse?